Neue Kurse in Friedenau

Angebot Beginn Lehrer Tag Zeit
Rückbildungs-Yoga nach der Schwangerschaft ein Mama-Baby-Yoga Kurs Neu Kurs ab 06.März 2019
Unbedingt anmelden! Ab 4 Teilnehmerinnen findet der Kurs statt.
Nicole mittwochs 12:15 – 13:30 Uhr
Hormon-Yoga nach
D. Rodrigues
Neue Kurse zur Anmeldung: mittwochs: 27.02. – 05.06.19
oder
freitags: 15.03. – 14.06.19

12x á 90 Min. Unbedingt vorher anmelden! max. 9 Teilnehmerinnen

Christiane mittwochs

oder

freitags

20.00 – 21.45 Uhr

11.30 – 13.00 Uhr

LAUFMAMALAUF Indoor – die sportliche Krabelgruppe Neuer Kurs ab 04.03.19
nur mit Anmeldung
Verena montags 11.15 – 12.15
Schwangeren Yoga Offener Kurs à 90 min. Nicole mittwochs 10.30 – 12.00

Neue Workshops und Kurse im Kundalini Yoga Studio

Beckenbodentraining und Begradigung sowie Stabilisierung der Wirbelsäule nach der Cantienica®-Methode

Der Beckenboden als Fundament für Becken und Rumpf stabilisiert das Becken, trägt die inneren Organe und ist verbunden über Muskelketten nach unten hin, über die Beine, mit den Füßen und über die tiefsten Rückenmuskeln mit der Schädelbasis.

In diesem Workshop werden folgende Themen behandelt und am Körper erspürt:

  • die Anatomie der Wirbelsäule, des Beckens und des Beckenbodens verstehen
  • den Beckenboden mit seinen 3 Schichten differenziert wahrnehmen
  • Mobilisation der Kreuzbeingelenke und gleichzeitige Stabilisierung des Beckens aus der Tiefe des Beckenbodens
  • Aufspannung der Wirbelsäule, das Ansprechen der autochthonen Rückenmuskeln als Schutz und Stütze für die Wirbelsäule
  • Vernetzung des Körpers in seiner Einheit und das Zusammenspiel von Muskelketten
  • das Aufspüren von Haltungsmustern auf dem Weg zur Körpermitte und Symmetrie

Theorie und Praxis
Dauer: ca. 2,5 h
Für den praktischen Teil benötigen Sie Stoppersocken, sowie figurbetonte Trainingskleidung.

Wann: Sonnabend, 13.04.2019 von 11.00 – 13.30 Uhr
Kosten: 55€
Anmeldung unter: n.kulpin@posteo.de

Kursleitung: Nika Kulpin
Mehr Informationen zur Methode unter: www.cantienica.com

KUNDALINI YOGA – Haltungs-Workshop am 23. & 24. März 2019

Dieser Workshop gibt Dir die Möglichkeit, ein tieferes Verständnis für unser Yoga, seine Asanas und die Bandhas zu entwickeln und selbst zu erfahren, um so Deine eigene Yogapraxis und Deinen Unterricht zu bereichern.
Wir werden uns intensiv unserem Beckenboden widmen und ihn neu erleben. Dies wird Dich – verbunden mit verfeinertem Atem – viele Asanas neu und intensiver erfahren lassen.
Gemeinsam werden wir ausprobieren, welche sinnvollen Abwandlungen wir bei körperlichen Einschränkungen machen können.
Dieser Workshop vermittelt zudem die physiologischen und energetischen Grundlagen, um so aus dem Yoga noch mehr Kraft zu schöpfen und Tiefe für Dich zu gewinnen, um so mit Deinem Inneren in Einklang zu kommen.
Bringe Deine Fragen und Experimentierfreude mit.

Schwerpunkte im Workshop:

  • Physiologie des Yoga & Atem
  • Unser Beckenboden – unsere Kraftquelle
  • Asanas – korrekte Ausführung & Arbeiten mit der Schwerkraft
  • Effektiver Einsatz von Bandhas & Atem
  • Variationen für spezielle Situationen
  • Integration in den Alltag

Empfehlen kann ich Dir die Teilnahme an beiden Tagen, um umfassend in das Thema einzusteigen. Die Teilnahme nur am Samstag (Basis-Workshop) ist möglich. Die Teilnahme nur am Sonntag/Vertiefungstag gilt, wenn Du an einem meiner früheren Workshops, in meinem GK1 der Stufe-1-Ausbildung oder anderer themen-verwandter Workshops besucht hast.

Termin:
Samstag den 23.03.19 von 9:00 – 18:00 Uhr
Sonntag den 24.03.19 von 9:00 -16:00 Uhr Vertiefungstag

Kosten:
SA + SO: Frühbucher: 140,- €  / Regulär: 160,- €
SA: Frühbucher: 90,- € / Regulär: 100,- €
SO: Frühbucher : 70,- € / Regulär: 80,- €

(Frühbucher bedeutet Überweisung bis 2 Wochen vor dem Termin.)

Anmeldung & weitere Infos:
Hari Har Singh
Tel: 040 42 30 11 15
Mobil: 0173 900 99 52
E-Mail: HariHar@3ho.de

Bankverbindung
Andreas Burmeister, Apobank, IBAN: DE 70 3006 0601 0003 4014 64, BIC: DAAEDEDD

Über Hari Har Singh

Seit 1979 praktiziere ich Kundalini Yoga, seit 1986 bin ich Kundalini Yoga-Lehrer und seit 2010 Kundalini Yoga-Ausbilder.

1988 habe ich mein Medizinstudium abgeschlossen.

Meine Beschäftigung mit den Asanas führte mich auch zu Guru Prem Singh, von Yogi Bhajan seinerzeit zum „Posture Master“ ernannt und Autor des Basis-Werks „Divine Alignment – Göttliche Ausrichtung“, dessen deutsche Übersetzung ich lektorierte.

Die Erkenntnisse und Erfahrungen aus dieser gemeinsamen Arbeit habe ich für mich vertieft und weiterentwickelt.

Ich arbeite gerne praxisbezogen in entspannter  und zielorientierter Atmosphäre.

Die Hormon-Yoga-Therapie nach Dinah Rodrigues – neue Kurse

Hormon-Yoga-Therapie ist eine natürliche Behandlungsmethode für Frauen in den Wechseljahren, bei verfrühter Menopause, bei unerfülltem Kinderwunsch und für junge Frauen mit Prämenstruellen Syndrom (PMS).

Um nur einige Symptome zu nennen:

  • trockene Haut – Haarausfall
  • Hitzewallungen – Schlaflosigkeit
  • Gereiztheit – emotionale Labilität
  • vermindertes sexuelles Verlangen
  • Antriebslosigkeit – Depressionen

Das Ziel der Hormon-Yoga-Therapie ist, den Hormonspiegel wieder zu erhöhen und auf hohem Niveau zu halten, um so die Symptome, die bei jeder Frau ganz unterschiedlich ausfallen können, zu reduzieren oder ganz aufzulösen.

1. Kurs, mittwochs:
27. Februar – 5. Juni 2019
Zeit: 20:00 – 21:45 Uhr
(außer in den Osterferien am 17. & 24. April & 1. Mai )

2. Kurs, freitags:
15. März – 14. Juni 2019
Zeit: 11:30 – 13 Uhr
(außer in den Osterferien am 19. & 26. April & 31. Mai)

Kosten: 200,- Euro
Kursdauer: 12x à 90 min.
Kursleiterin:
Christiane Akaljeet Fischer, zertifizierte Yoga- und Kinder-Yoga-Lehrerin (3HO/KRI) zertifizierte Hormon-Yogalehrerin nach Dianah Rodrigues
Anmeldung:
bei Christiane Fischer
Mobil: 0173 24 50 987 oder per E-Mail: info@kundalini-und-yoga.de

Die Kurse finden in kleinen Gruppen mit max. 9 Teilnehmerinnen statt.
Erst nach dem Erhalt, der schriftlichen Anmeldung, ist ein Platz verbindlich reserviert.

Weiter Informationen: gerne persönlich oder siehe Kursseite Hormon-Yoga

Rückbildungsyoga – nach der Schwangerschaft – ein Mama-Baby-Yoga Kurs

Rückbildungsyoga ist für alle Mütter, die ihren Körper mit sanften und speziell geeigneten Übungen unterstützen wollen. Um gezielt den Beckenboden und die innere Muskulatur wieder zu kräftigen, die Bauchdecke zu schließen, Dich bewusst wahrzunehmen und um wieder die eigene Balance zu finden.

Dabei ist es egal, ob es sich um Deine erste Geburt handelt oder Du schon mehrere Kinder bekommen hast. Deinem kleinen Schatz, bring einfach mit, er wird wunderbar mit in die Stunde mit eingebettet.

Neuer Kurs: ab 6. März 2019
Zeit: mittwochs 12:15 – 13:30 Uhr
Kursdauer: 10 x à 75 min. 6. März – 22. Mai 2019 (außer in den Osterferien am 17. & 24. April & 1. Mai )
Kosten: 130,- €
Kursleiterin: Nicole Klasen
Weitere Informationen: siehe Kursseite Rückbildungsyoga
Anmeldung: bei Nicole Klasen,
Mobil: 0163 510 3400 oder per E-Mail an info@memyselfandyoga.com

Die Anmeldung ist unbedingt erforderlich, der Kurs findet ab 4 Teilnehmerinnen statt.

Schwangeren Yoga

Schangerenyoga hilft Dir alle Veränderungen einer Schwangerschaft zu genießen und Dich selbst bewusst wahr zunehmen. Es hilft Dir eine enge Verbindung zu Deinem Baby aufzubauen und achtsam mit Deinen körperlichen Veränderungen umzugehen.

Gleichzeitig wirkt es möglichen Beschwerden und Ängsten positiv entgegen. Es unterstützt Dich, kraftvoll in Deiner Schwangerschaft und besonders in der anstehenden Geburt.

Mehr Infos zum Kurs Schwangeren-Yoga

Offener Kurs à 90 min.
Zeiten: mittwochs 11.30-13.00 Uhr
Kosten: Einzelticket 15,- €, 10er Karte 130,- €, Monatskarte 50,-€
Kursleiterin: Nicole Klasen
Anmeldung: bei Nicole Klasen,
Mobil: 0163 510 3400 oder per E-Mail info@memyselfandyoga.com

Mischung aus Yogaübungen, Kung Fu-Elementen und Konzentrationsspielen schulen Flexibilität, Schnelligkeit, Spontaneität und Kreativität. Diese Zielsetzungen machen Eki-Kinkyo zu einer ganz besonderen Methode. Die darin enthaltenen Yogaelemente unterscheiden sich allerdings deutlich von dem, was man im allgemeinen unter dem Begriff „Yoga“ versteht.

Kursdauer: Offener Kurs à 75 min.
Zeit: sonntags von 14.30 – 15.45 Uhr
Lehrer und Anmeldung: bei Vasco Essa
Weitere Informationen: siehe Kursseite Eki-Kinkyo
Mobil: 0178 88 27 867 oder per E-Mail: vascoyoga@yahoo.com