Zum Inhalt springen | Zur Navigation springen

Kundalini & Yoga

Yoga für Augen

Ganz gleich wie lange Sie geschlafen haben, wenn Sie wach werden, wollen Sie den neuen Tag „klar erblicken“.
Eine klare Sicht brauchen wir jeden Tag: bei unserer Arbeit, im Alltag und auch in der Freizeit. Für die meisten von uns bedeutet „das Sehen“ die Hauptwahrnehmung, die unser Leben bestimmt.
Ob wir ein Buch lesen, am Computer sitzen, zum Sport gehen oder uns mit Freunden treffen.

Die vielen Stunden, die wir während der Arbeit und in unserer Freizeit auf einen Bildschirm starren oder anderweitig nur einen kleinen Radius erblicken, belasten unsere Augen enorm. Die Augenmuskeln werden durch die einseitige Belastung sehr angespannt, dann müde und unflexibel.
Durch diese Einseitigkeit kann die Leistung der Augen kontinuierlich abnehmen. Es beginnt ein Wechselspiel- Je schwerer und müder sich die Augen anfühlen, desto mehr Kraft kostet es klar zu sehen.
Im Alltag haben sie es bestimmt schon mal erlebt. Ihre Sehfähigkeit verschlechtert sich, wenn Sie übermüdet sind.
Auch herrscht die weit verbreitete Meinung, dass die Sehkraft mit dem Alter unvermeidlich nachlässt. In dem Maße wie die Augen schwächer werden, werden die Brillengläser dicker.

Das erste wirksame Augentraining entwickelte der amerikanische Augenarzt William Horatio Bates bereits anfangs des letzten Jahrhunderts. Er entdeckte als erster, dass sich die Sehfähigkeit permanent verändert und eng mit unserer physischen und psychischen Konstitution zusammenhängt. Sogar eine positive Einstellung zum Leben, ist eng mit unserem Sehvermögen verbunden. Gutes Sehen ist zu 90% psychisch bedingt.
Entspannung erhöht immer die Sehfähigkeit, permanente Anspannung mindert sie.

Viele der in meinem Kurs angebotenen Übungen beruhen auf den Grundlagen von H. Bates, sowie den langjährigen Erfahrungen meines Augentrainers Leo Angart.
Besonders seine Methode der Prana-Energie-Heilung lässt sich wunderbar mit den Yogaübungen verbinden. Mit der Prana-Energie-Heilung bringen Sie frische Lebensenergie in Ihre Augen.

In meinem Kurs verbinde ich Kundalini Yoga mit einem effektiven Augentraining. Ihre Augenmuskulatur wird durch gezielte Übungen gekräftigt und entspannt.
Dadurch können Sie Fehlsichtigkeiten vorbeugen oder schon bei vorhandener Sehschwäche die Sehkraft wieder verbessern.
So schaffen Sie die idealen Voraussetzungen für scharfes, klares Sehen bis ins hohe Alter.
Nehmen Sie den Druck von Ihren Augen, die Ihnen ein ganzes Leben lang eine klare Sicht ermöglichen sollen und lernen Sie die Verbindung kennen, von dem „Blick nach innen“ zum „Blicken nach außen“.

Dieser Kurs ist für alle Menschen mit und ohne Sehschwäche geeignet.
Bitte mit Voranmeldung!

Preise & Lehrer

Preise
Einzelstunde € 16,-
5-er Karte € 70,- (2 Monate gültig)
10-er Karte € 120,- (4 Monate gültig)
Probestunde € 12,-
Privatstunde € 50,-

Termine nach Vereinbarung!

Lehrer
Yoga für Augen Christiane Fischer
Telefon: 0173 24 50 987
E-Mail: E-Mail-Adresse ist verborgen, bitte aktivieren Sie JavaScript!