Zum Inhalt springen | Zur Navigation springen

Kundalini & Yoga

Yoga 50+ auf dem Stuhl

Yoga auf dem Stuhl wurde in den siebziger Jahren von Erika Hammerström entwickelt.
Willem Wittstamm hat die Übungsreihen (Kriyas) aus dem Kundalini Yoga für Yoga auf dem Stuhl weiterentwickelt.

Yoga auf dem Stuhl ist eine ganz spezielle Yoga-Form für Menschen mit körperlichen Einschränkungen, sowie Menschen in der goldenen Mitte Ihres Lebens.

Die meisten Übungen werden im sitzen auf dem Stuhl oder im stehen ausgeführt. Unabhängig davon, wie beweglich, sportlich oder wie alt Sie sind, diese Methode kann von fast jedem Menschen ausgeführt werden, und jeder wird dort abgeholt, wo er gerade steht.

Übungen beim Yoga 50+ auf dem Stuhl

Gesundheit und geistige Frische hängen nicht nur mit dem biologischen Alter zusammen, sondern sie sind eng mit dem der eigenen Zufriedenheit und dem Wohlbefinden verbunden.
Gerade im Alter ist die Zeit in der die Früchte der Arbeit geerntet werden und die Samen für die Zukunft in die Erde gesetzt werden.
Diese Phase bringt die meisten und größten Herausforderungen mit sich. Es ist nicht nur die äußere Wandlung, von jung zu alt, sondern auch die Welt um einen herum, die sich stark verändert.
Rückzug aus der Arbeitswelt und damit verbunden weniger Einkommen (Rente). Soziale Kontakte werden meistens weniger, die Partner oder die Freunde sterben weg.
Ein weiterer Aspekt ist ein grundlegender kultureller Wandel, dem Sie sich permanent anpassen müssen. Auch wird mit jedem Jahr unsere Welt mobiler und komplexer, sowie die Technik wird immer ausgefeilter.

Die Kundalini Übungsreihen (Kriyas) sowie die Meditationen sind durch ihre Vielfältigkeit gerade für ältere Menschen geeignet. Sie unterstützen Sie in Ihrem Prozess. Um Ihre Beweglichkeit, geistige Fähigkeiten, Kraft und Koordination zu steigern.
Yoga auf dem Stuhl hilft Schrittweise wieder die Flexibilität und die Muskelkraft zu erhöhen, so wie das Atemvolumen zu vergrößern.
Die Atemübungen (Pranayama) sind mit die wichtigsten Übungen für ältere Menschen. Gerade im Alter haben viele Menschen Probleme mit der Ausatmung, mit dem los lassen.
Sie atmen kräftig ein, aber nur zaghaft und unzureichend wieder aus. Dadurch entstehen Kraftlosigkeit, Verspannungen, Unflexibilität und Ängstlichkeit. Durch Yoga auf dem Stuhl wird der Atem wieder in seine Balance gebracht. Die Atmung wird vertieft, es wird mehr Sauerstoff wird zu den Zellen gebracht und neue Lebensenergie (Prana) wird aktiviert.

Kundalini Yoga stärkt das Herz, die Durchblutung wird gefördert, es hilft Bluthochdruck entgegen zu wirken und die Funktion des Gehirns wird nachhaltig verbessert. Nach und nach wird die Körperwahrnehmung wieder verfeinert. Innere Stärke, Kraft und Beweglichkeit kehren wieder zurück. Dadurch wird die Lebensqualität in vielen Bereichen verbessert. Es bringt Sie in Harmonie mit sich selbst und innere Ruhe und so wie zu mehr Gelassenheit. Sie fühlen sich insgesamt viel wacher und vitaler.

Durch regelmäßiges Üben werden Sie mit der Zeit die eigenen körperlichen Möglichkeiten erweitert und Ihre Leistungsfähigkeit verbessert sich.

Probieren Sie es aus, Sie werden spürbar Ihr Wohlbefinden nicht nur auf der körperlichen Ebene, sondern auch auf der geistig – seelischen Ebene erhöhen.

Preise & Lehrer

Preise
Einzelstunde 15,-/ € 12,- ermäßigt*
5-er Karte € 55,- / € 50,- ermäßigt* ( 5 Wochen gültig)
€ 60,- / € 55,- ermäßigt* ( 6 Wochen gültig)
€ 65,- / € 60,- ermäßigt* ( 7 Wochen gültig)
10-er Karte € 100,- / € 95,- ermäßigt* (10 Wochen gültig)
€ 105,- / € 100,- ermäßigt* (11 Wochen gültig)
€ 110,- / € 105,- ermäßigt* (12 Wochen gültig)
€ 115,- / € 110,- ermäßigt* (13 Wochen gültig)
Probestunde € 12,-
Einsteiger-Paket € 36,- (3x und 4 Wochen gültig)
* Ermäßigung gibt es für Studenten und Arbeitslose nach Vorlage Ihres Ausweises!
Lehrer
Yoga 50+ auf dem Stuhl Christiane Fischer
Telefon: 0173 24 50 987
E-Mail: E-Mail-Adresse ist verborgen, bitte aktivieren Sie JavaScript!